Scroll to Top

Der Ultimative Leitfaden zur Keyword-Recherche - Generieren Sie Online-Traffic, Ohne das Budget zu Sprengen

Einleitung

  • Willkommen zum ultimativen Leitfaden zur Keyword-Recherche – Ihre Roadmap zur Kraft der Keywords.

  • Entdecken Sie wertvolle Keywords aus verschiedenen Quellen.

  • Diese Keywords sind das Fundament Ihrer Content-Erstellungsstrategie und lenken Online Traffic auf Ihre Website.

  • Unsere Keyword-Recherche konzentriert sich auf das Verständnis Ihrer Zielgruppe, um hochzielgerichtete Themen zu erstellen.

  • Erfahren Sie, wie Sie relevante Informationen für Kunden und Einflussnehmer in jeder Kaufphasen sammeln können.

Kapitel 1: Die Grundlagen legen

  • Erkunden Sie die entscheidende Rolle des Verständnisses Ihrer Zielgruppe, repräsentiert durch Musketeer-Personas.

  • Machen Sie sich mit dem UberSuggest Planner Excel Sheet und dem Musketeer Personas’ Worksheet vertraut.

  • Bevor Sie sich in die Keyword-Recherche stürzen, ist es wichtig, Ihre Zielgruppe und ihre Position im Kaufprozess zu identifizieren.

Kapitel 2: Eintauchen in Foren

  • Nutzen Sie die Macht von Online-Foren, um Einblicke in die Meinungen Ihrer Zielgruppe zu gewinnen.

  • Erfahren Sie, wie Wikipedia bei der Verständnisphase Ihrer Musketeers helfen kann.

  • Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Finden relevanter Foren, Extrahieren wertvoller Diskussionen, Identifizieren von Schmerzpunkten und Gründen für den Nicht-Kauf. Diese Erkenntnisse werden in das Musketeer Personas’ Research Sheet (MPRS)aufgenommen.

  • Ermutigen Sie die Leser dazu, Keywords oder Keyword-Phrasen für jedes Forum zu entdecken und diese im Keyword Planner Workbook (KPW) zu dokumentieren.

Kapitel 3: Reddit-Einblicke nutzen

  • Erfahren Sie, wie Reddit wertvolle Einblicke in das bietet, was Influencer über ähnliche Produkte oder Dienstleistungen diskutieren.

  • Tauchen Sie ein in das Finden von häufig gestellten Fragen und Diskussionen auf Reddit.

  • Ermutigen Sie die Leser, relevante Informationen sowohl in das KPW als auch in das MPRS einzubeziehen.

Kapitel 4: Die Kraft von Google nutzen

  • Nutzen Sie Googles verwandte Suchbegriffe, um Ihre Liste von Keywords zu erweitern.

  • Dokumentieren Sie diese Google-verwandten Suchbegriffe im KPW.

  • Erkunden Sie auf Reddit verwandte Produkte oder Dienstleistungen und nehmen Sie relevante Suchanfragen in das KPW auf.

  • Ermutigen Sie die Leser dazu, 3-5 Keywords oder Keyword-Phrasen für jede Phase des Kundenkaufprozesses zu identifizieren und sie im KPW zu notieren.

Kapitel 5: Google Suggest und mehr nutzen

  • Entdecken Sie, wie Google Suggest Hunderte kostenloser Suchbegriffe bietet.

  • Weisen Sie die Leser an, relevante von Google vorgeschlagene Begriffe und Phrasen in das KPW aufzunehmen.

  • Erwähnen Sie andere Plattformen wie Amazon, eBay und Pinterest, die vorgeschlagene Suchbegriffe und Phrasen bieten, und leiten Sie die Leser an, diese in das KPW aufzunehmen.

  • Betonen Sie die Bedeutung der Identifizierung von Transaktions-Keywords.

Kapitel 6: Einblicke von Quora

  • Erfahren Sie, wie Quora eine Fundgrube für das Finden von aktuellen Fragen und Branchenbezogenen Themen sein kann.

  • Beschreiben Sie die Strategien zum Auffinden von Keywords oder Themen auf Quora.

  • Ermutigen Sie die Leser, relevante Themen und Keywords im KPW festzuhalten.

Kapitel 7: Analyse von Amazon-Bewertungen

  • Betonen Sie die Bedeutung der Analyse von Amazon-Bewertungen, insbesondere für Unternehmen, die Produkte anbieten.

  • Navigieren Sie durch den Prozess der Analyse von Amazon-Bewertungen, um Einblicke in die Kundenstimmung und die Leistung der Wettbewerber zu erhalten.

  • Ermutigen Sie die Leser dazu, wertvolle Erkenntnisse in das MPRS einzubeziehen.

Kapitel 8: Keywords mit der Kundenreise abstimmen

  • Lernen Sie die Kunst kennen, Keywords mit den verschiedenen Phasen der Kundenreise in Einklang zu bringen.

  • Weisen Sie die Leser an, Keywords basierend auf Wichtigkeit, Wettbewerb und Suchvolumen zu bewerten, zu kategorisieren und zu priorisieren.

  • Leiten Sie die Leser an, jedem Keyword die entsprechende Phase zuzuweisen und es im KPW zu dokumentieren.

Kapitel 9: Ihre Keyword-Liste Feinabstimmen

  • Verstehen Sie, dass das Verfeinern Ihrer Keyword-Liste der ultimative Schritt im Keyword-Recherche-Prozess ist.

  • Ermutigen Sie die Leser dazu, ihre Liste kontinuierlich basierend auf spezifischen Zielen und Metriken zu verfeinern.

  • Fassen Sie den gesamten Prozess zusammen und betonen Sie die Bedeutung eines gut organisierten Keyword-Planners.
Fazit
  • Fassen Sie die wichtigsten Erkenntnisse aus diesem umfassenden Leitfaden zur Keyword-Recherche zusammen.

  • Inspirieren Sie die Leser, ihre neu gewonnenen Erkenntnisse aus der Keyword-Recherche in ihre Content-Strategie einzubeziehen.

  • Betonen Sie die Bedeutung der fortlaufenden Keyword-Recherche und -Optimierung.
Anhang
  • Bieten Sie zusätzliche Ressourcen und Tools für weitere Keyword-Recherche.

  • Enthalten Sie ein Glossar mit Begriffen im Zusammenhang mit Keywords zur schnellen Referenz.

Dieser neu verfasste Inhalt ist nun speziell als Leitfaden zur Keyword-Recherche auf Deutsch konzipiert. Wenn Sie weitere Anpassungen oder Anfragen haben, stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

220 Profitable Keywords, Die Sie in Ihrer SEO-Strategie Benötigen

Einleitung

Wenn jemand nach Schlüsselwörtern wie “kaufen”, “günstig” oder “Bewertung” in einer Suchmaschine sucht, ist dies ein deutliches Zeichen für Kaufabsicht. Sie sind nicht nur zufällig am Stöbern; sie beabsichtigen einen Kauf.

Wenn Ihre SEO-Strategie hauptsächlich breite Schlüsselwörter anspricht, die nur vage relevant sind, anstatt spezifische Schlüsselwörter zu verwenden, die auf Kaufabsicht hinweisen, könnten Sie möglicherweise Verkaufschancen verpassen.

In diesem Leitfaden haben wir eine Liste von 220 Schlüsselwörtern zusammengestellt, die von Personen häufig verwendet werden, wenn sie kurz davor stehen, eine Kaufentscheidung zu treffen. Durch die strategische Verwendung dieser Schlüsselwörter in Ihrem Inhalt können Sie Besucher in Käufer verwandeln und Ihre Verkäufe steigern.

220 Schlüsselwörter mit Kaufabsicht

Erreichen

Lindern

Auktion

Vermeiden

Schnäppchen

Schnäppchen [Produktname]

Nutzen

Am besten

Am besten [Produktname] (online)

Beste [Produktname] Seite

Beste [Produktname] Website

Beste + Produkttyp + im Jahr

Das Beste von [Produktname]

Bester Preis für [Produktname]

Beste Ersparnisse für [Produktname]

Groß [Produktname]

Größter [Produktname]

Bonus

Markenname [Produktname]

Markennamen

Brandneu [Produktname]

Budget

Budget [Produktname]

Bauen

Kaufen

Kaufen Sie [Produktname] (online)

Kaufen Sie [Produktname] mit Kreditkarte

Kaufen Sie [Produktname] mit PayPal

Kaufen Sie eins und erhalten Sie eins für 1 Cent

Kaufen Sie eins und erhalten Sie eins zum halben Preis

Kaufen

Geld zurück für [Produktname]

Günstig

Günstig [Produktname] (online)

Günstigste

Günstigste [Produktname] (online)

Günstigster Preis für [Produktname]

Ausverkauf

Ausverkauf [Produktname]

Abverkauf

Abverkauf [Produktname]

Code für

Vergleichen

Vergleichen Sie [Produktname]

Vergleich

Computeranleitung

Gutschein

Gutscheincode für [Produktname]

Gutschein für [Produktname]

Heilen

Deal mit

Angebote

Zuverlässig

Direkt

Anweisungen

Eingestellt [Produktname]

Rabatt

Rabatt [Produktname]

Rabattcode

Leicht

Einfach

Wirtschaftlich

Beseitigen

Ende

Teuer [Produktname]

Hochpreisig [Produktname]

Wie

Wie kann

Wie mache ich

Wie machst du

Wie man

Wie man … mit [Produktname]

Wie man baut

Wie man loswird

Wie man macht

Wie man macht

Verbessern

Verbesserung

Steigerung

Günstig

Günstig [Produktname]

Installieren

Anleitung

Anleitungen

Internetanleitung

Lernen

Mieten

Günstig

Günstig [Produktname]

Günstigste

Günstigste [Produktname]

Günstigster Preis für [Produktname]

Luxus

Luxus [Produktname]

Methode (n)

Modellnummern

Bedarf

Neu

Neu [Produktname]

Jetzt

Angebot

Im Angebot

Online

Online-Anleitung

Bestellung

Überwinden

Passwort

Personalisiert

Personalisiert

Plan (n)

Verhindern

Programm (e)

Schützen

Kauf

Schnell

Schneller

Schnell

Wiederherstellen

Erholen

Reduzieren

Reduziert

Reduziert [Produktname]

Generalüberholt [Produktname]

Lindern

Abhilfe

Mieten

Reparieren

Vernünftiger Preis

Wiederherstellen

Rezension

Bewertungen (n)

Rabattpreis

Rabattpreis [Produktname]

Speichern

Einsparungen

Betrug

Gebraucht [Produktname]

Geheimnis

Geheimcode

Geheimcodes

Geheimnisse

Einfach

Software

Lösung

Lösen

Schritt für Schritt

Studie

Technik

Das funktioniert

Tipps

Top

Top 10 + Produkttyp + im Jahr

Spitzenprodukt [Produktname]

Schulung

Behandeln

Anleitung

Anleitungen

Einzigartig

Entsperren

Gebraucht

Gebraucht [Produktname]

Wert

Video

Videos

Wo kann

Wo kann ich

Wo kann ich [Produktname] kaufen

Wo [Produktname] kaufen (online)

Wo finde ich [Produktname] (online)

Wo kann ich [Produktname] (online) einkaufen

Großhandel

[Produktname] Gutschein

[Produktname] Gutscheincode

[Produktname] Rabatt

[Produktname] günstig

[Produktname] auf Lager

[Produktname] im Angebot

[Produktname] Überbestand

[Produktname] gebraucht

[Produktname] Promo

[Produktname] Promo-Code

[Produktname] Bewertung

[Produktname] Sonderangebot

Schlussfolgerung
  • Diese 220 Schlüsselwörter mit Kaufabsicht sind Ihr goldenes Ticket, um die Effektivität Ihrer SEO-Strategie zu steigern.

  • Durch die strategische Integration dieser Schlüsselwörter in Ihren Inhalt können Sie in die Denkweise potenzieller Käufer eintauchen und sie dazu führen, einen Kauf zu tätigen.

  • Verpassen Sie keine Verkaufschancen; machen Sie diese Schlüsselwörter zu einem zentralen Bestandteil Ihrer SEO-Strategie.

Finden Sie den Weg zum SEO-Erfolg:

10 Schlüsselstrategien für eine optimierte Webseite

#1: MEISTERHAFTE TITEL

Optimieren Sie Ihre Titel: Platzieren Sie Ihr Schlüsselwort nahe am Anfang des Titels, da es für die Ranking-Algorithmen von Google von entscheidender Bedeutung ist. Verwenden Sie strategische Begriffe wie ‘Kaufen’, ‘Anleitung’, ‘Rezension’, ‘Online’, ‘Erschwinglich’ und ‘Rabatt’, um die Sichtbarkeit für Long-Tail-Keywords zu erhöhen. Betrachten Sie die Erfolgsformel: Zahl oder Auslösewort + ansprechendes Adjektiv + relevantes Schlüsselwort + überzeugendes Versprechen. Integrieren Sie immer Ihr Haupt-Schlüsselwort innerhalb der ersten 100 Wörter Ihres Inhalts. Tipps & Tricks Halten Sie es knapp: Streben Sie nach Titeln mit sechs oder weniger Wörtern. Nutzen Sie die Kraft von Zahlen. Experimentieren Sie mit fesselnden Adjektiven. Erkunden Sie negative Schlüsselwörter wie ‘Nein’, ‘Ohne’ oder ‘Stop’. Stimmen Sie die Titel mit Ihrem Inhalt ab.

#2: FESSELNDE ÜBERSCHRIFTEN

Erstellen Sie prägnante und fesselnde Überschriften, die die Aufmerksamkeit der Leser auf sich ziehen. Verwenden Sie Zahlen, fesselnde Adjektive und sogar negative Schlüsselwörter, um Ihre Überschriften hervorstechen zu lassen. Stellen Sie sicher, dass Ihre Überschriften mit dem Inhalt übereinstimmen, den sie repräsentieren.

#3: DIE ENTSCHEIDENDEN ERSTEN 100 WÖRTER

Betonen Sie die Bedeutung der Aufnahme des Haupt-Schlüsselworts in den ersten 100 Wörtern Ihres Inhalts. Geben Sie Tipps, wie Sie den einführenden Inhalt knapp, ansprechend und relevant für das Thema gestalten können.

#4: STRATEGISCHES INTERNES VERLINKEN

Verwenden Sie strategische, keywordbasierte interne Links, um die Relevanz unterstützender Artikel zu erhöhen und ihre Bedeutung für Google zu betonen. Etablieren Sie Vertrauen bei Ihren Lesern und Suchmaschinen durch gut platzierte externe Links. Halten Sie Ihre URLs knapp und fügen Sie mittellange Schlüsselwörter innerhalb von 3 bis 5 Wörtern hinzu, da die ersten Wörter das meiste Gewicht tragen.

Tipps & Tricks:
Stellen Sie sicher, dass der Anker-Text natürlich ist – Ihr Link sollte nahtlos mit dem Inhalt verschmelzen. Tiefere Verlinkung innerhalb Ihrer Website – Unterstützen Sie unterperformende Seiten. Zielen Sie auf etwa 3 bis 4 interne Links pro 1500 Wörter ab. Berücksichtigen Sie die Vertrauenswürdigkeit der verlinkenden Domain. Bewerten Sie die Beliebtheit der verlinkten Seite. Bewerten Sie die Relevanz des Inhalts zwischen der Quell- und Zielseite. Vermeiden Sie die Verwendung von Datumsangaben, da diese Ihr Ranking beeinträchtigen können. Stellen Sie die Sicherheit Ihrer Website mit HTTPS sicher. Verwenden Sie Bindestriche (nicht Unterstriche) und Kleinbuchstaben für Sonderzeichen.

#5: EFFIZIENTES EXTERNES VERLINKEN

Fördern Sie die Verwendung von externen Links, um das Vertrauen sowohl bei Lesern als auch bei Suchmaschinen aufzubauen. Betonen Sie den Wert natürlicher Anker-Texte in externen Links.
Diskutieren Sie die Bedeutung der Relevanz zwischen der Quelle und dem Zielinhalt.

#6: OPTIMIERTE URL-STRUKTUR

Empfehlen Sie, URLs knapp zu halten und mittellange Schlüsselwörter innerhalb von 3 bis 5 Wörtern einzufügen. Betonen Sie die Bedeutung der ersten 3-5 Wörter in URLs und deren Auswirkungen auf das Suchranking. Geben Sie Tipps für sichere und suchmaschinenfreundliche URL-Praktiken.

#7: VERBESSERTE LESEBARKEIT

Steigern Sie die Benutzererfahrung: Erhöhen Sie die Benutzerbindung, indem Sie ansprechende Videos einbinden, die bei Online-Nutzern sehr beliebt sind. Warum Video wichtig ist: Verfassen Sie prägnante Sätze, die in der Regel aus 3 bis 4 Zeilen bestehen. Verwenden Sie eine aktive Sprache in Ihrer Schreibweise. Bereichern Sie Ihren Inhalt alle 75-100 Wörter mit relevanten Bildern. Wählen Sie Bilder aus, die nahtlos zu Ihrem Inhalt passen. Integrieren Sie überzeugende Handlungsaufforderungen (CTAs). Berücksichtigen Sie die optimalen Abmessungen für das Teilen auf Social-Media-Plattformen. Videos fördern eine höhere Benutzerbindung, was zu längeren Sitzungen der Benutzer führt. Die Beliebtheit von Videoinhalten auf Websites nimmt weiter zu.

Tipps & Tricks: Optimieren Sie Bilder mit Alt-Tags für Barrierefreiheit und Relevanz. Verwenden Sie Überschriften: Verwenden Sie H1, H2 und H3-Überschriften, um wichtige Inhalte zu differenzieren und hervorzuheben. Erstellen Sie zweckmäßige CTAs: Passen Sie Ihre CTAs an die spezifischen Ziele jeder Seite an. Erkunden Sie Listen und Zitate: Bieten Sie leicht erfassbare Inhalte für Ihre Leser. Wussten Sie das? Google besitzt YouTube, und die Nutzung eines YouTube-Kontos kann Ihr Suchmaschinenranking verbessern. Vertrauen aufbauen: Das Teilen von Geschichten kann das Vertrauen und die Loyalität der Besucher Ihrer Website fördern.

#8: LATENT SEMANTIC INDEXING

Nutzen Sie die semantische Kraft: Bereichern Sie Ihren Inhalt mit suchbezogenen Begriffen und semantischen Variationen, die etwa 3 bis 4 Mal wiederholt werden. Dies hilft Google, Ihr Thema besser zu verstehen. Einblicke in den Google-Algorithmus: Google priorisiert fett gedruckte, inhaltlich verwandte Wörter in seinem Bestreben nach Relevanz.

#9: STRATEGIEN ZUR SOZIALEN FREIGABE

Steigern Sie die soziale Beteiligung: Fügen Sie Freigabeleisten von Plattformen wie BuzzSumo und HelloBar hinzu, um Benutzer zur Freigabe Ihres wertvollen Inhalts in sozialen Medien zu ermutigen. Suchmaschinen belohnen Seiten mit höheren Rankings, die mehr Freigaben erhalten, indem sie sie als Quellen wertvollen Inhalts interpretieren.

#10: STRATEGIEN ZUR SOZIALEN FREIGABE

Steigern Sie die soziale Beteiligung: Fügen Sie Freigabeleisten von Plattformen wie BuzzSumo und HelloBar hinzu, um Benutzer zur Freigabe Ihres wertvollen Inhalts in sozialen Medien zu ermutigen. Suchmaschinen belohnen Seiten mit höheren Rankings, die mehr Freigaben erhalten, indem sie sie als Quellen wertvollen Inhalts interpretieren.

SEO-Audit-Checkliste

Nutzen Sie diese Liste, um sicherzustellen, dass jeder Schritt optimiert ist. Wir empfehlen, diese Liste zu exportieren und Ihre eigene Tabelle oder Datenbank für spätere Referenzen zu erstellen.

SETZEN SIE SICH EIN ZIEL, WIE ZUM BEISPIEL:

  • Ihre Finanzen zu steigern oder Ihre Ausgaben zu reduzieren.

  • Den Umsatz Ihrer Kundenbasis zu steigern, Kunden zu binden oder ihnen großartigen Service zu bieten.

  • Sich darauf vorzubereiten, neue Kunden zu gewinnen, neue oder bestehende Produkte anzubieten oder Ihre Marktpräsenz zu erhöhen.

  • Produktbezogene Ziele wie die Erreichung eines Qualitätsstandards.

  • Die Effizienz in Ihrem Unternehmen durch Schulungen, Anreize und bewährte Pläne zu steigern
Tools zur Verfügung:
  • Google Search Console
  • Ubersuggest

Was sind Ihre Ziele? Notieren Sie sie hier zur späteren Referenz.

KÖNNEN SIE ONLINE GEFUNDEN WERDEN?

ÜBERPRÜFUNG DES TRAFFICS

Die einfachste aller Überprüfungen!

WARUM MÜSSEN WIR DAS ÜBERPRÜFEN?

Es gibt vier Chancen, Ihre Domain zu sehen – es sollte nur eine geben.

  1. Gehen Sie zu Ihrer eigenen Google-Suchmaschine und geben Sie Ihren Domainnamen ein.
  2. Gehen Sie auf Ihre eigene Website, um zu sehen, ob und wie sie geladen wird.

Verwenden Sie eine der folgenden Optionen (ersetzenihredomainname Sie Ihren eigenen Seitennamen durch “IhreDomainName”):

WARUM DAS ÜBERPRÜFEN?

Um zu sehen, ob etwas Ungewöhnliches wie Spitzen oder Täler im Traffic auftritt. Wenn Sie diese finden, machen Sie sich eine Notiz.

Melden Sie sich bei Google Analytics und Ubersuggest an.

Nachdem Sie sich angemeldet haben, geben Sie Ihren Domainnamen in das Analytics-Suchfeld ein, um Ihren Traffic zu überprüfen. Machen Sie eine Notiz oder eine Bildschirmaufnahme für spätere Referenzen.

HAT IHRE WEBSITE BEREICHE, DIE SICH PLÖTZLICH ABSENKEN ODER SPITZEN?