Firmenadressen kaufen in Paketen

Ich habe verschiedene Unternehmen aufgebaut. Dabei bin ich immer drei effektiven Wegen zur Neukundengewinnung gefolgt.

  1. SEO: Ich positioniere meine Firmenwebsite optimal bei Google. So generiere ich Anfragen direkt aus dem Internet.
  2. LinkedIn: Ich nutze LinkedIn fĂŒr stetiges Wachstum.
  3. Firmenadressen kaufen: Kaltakquise am Telefon ist immer noch einer der erfolgreichsten Methoden, um Neukunden zu gewinnen. Aber beim Telefonieren muss man empathisch, selbstsicher und unterhaltsam sein. Standardanrufe nerven die Leute.

Zu LinkedIn und SEO habe ich schon viele Inhalte veröffentlicht. FĂŒr Telefonakquise brauche ich bestimmte Firmendaten. Dazu gehören GeschĂ€ftsfĂŒhrer, Telefon, E-Mail und Webseite. Anfangs suchte ich Firmen bei Google. Vor allem die, die Werbung schalteten. Dann nutzte ich ein Vertriebs-CRM fĂŒr bessere Organisation.

Es ist jetzt möglich, öffentlich aufbereitete Daten fĂŒr euch in Paketen zur VerfĂŒgung zu stellen. Jetzt einfach Firmenadressen direkt kaufen:

Firmenadressen mit E-Mail direkt kaufen:

HĂ€ufige Fragen und Antworten

  • Ich habe beim Kauf von Firmendaten die Erfahrung gemacht, dass sie wertvoll sind, sofern sie aktuell und gepflegt sind. Aber das ist nur dann von Vorteil, wenn man wirklich verkaufen kann 😉. Den Kauf von Leads empfinde ich als problematischer: Oft werden sie mehrfach verkauft, sind nicht qualitativ hochwertig oder der Erwerb kann sogar teilweise illegal sein. Meiner Meinung nach wird im Bereich der Leads viel Geld gemacht, doch der wirkliche Mehrwert bleibt oft aus. Mein Rat: Setzt lieber auf SEO und generiert eure eigenen unabhĂ€ngigen Leads. Oder starte eine Kooperation.
  • Bei mir die besten, wenns um Kaltakquise geht 🙂 
  • Ja, ich verfĂŒge ĂŒber Firmenadressen aus ganz Deutschland. Fairerweise muss ich sagen, dass diese Daten öffentlich und fĂŒr jeden auf der jeweiligen Webseite recherchierbar sind. Ich spare euch lediglich die Arbeit bei der Aufbereitung.
  • Unsere Firmenadressen, die du kaufen kannst, verfĂŒgen ĂŒber E-Mail-Adressen. In Deutschland ist das kalte Anschreiben von Firmen per E-Mail jedoch nicht ohne Weiteres erlaubt. Dennoch gibt es Methoden, wie du Firmen kalt anschreiben kannst. Diese zeige ich in meinen Insiderinfos
  • Ja schreib mich an, ich sende dir gerne ein Testpaket zu. 
Scroll to Top