Wie erstellt man ein LinkedIn Profil

Das Erstellen eines LinkedIn-Profils ist relativ einfach und erfordert nur ein paar Schritte:

  1. Besuche die LinkedIn-Website: Gehen Sie auf www.linkedin.com und klicken Sie auf “Jetzt beitreten”.

  2. Geben Sie Ihre Informationen ein: Geben Sie Ihren Vor- und Nachnamen, Ihre E-Mail-Adresse und ein Passwort ein. Klicken Sie dann auf “Mitmachen”.

  3. Bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse: LinkedIn wird Ihnen eine E-Mail mit einem Bestätigungslink senden. Klicken Sie auf den Link, um Ihr Konto zu aktivieren.

  4. Fügen Sie Ihr Profilbild hinzu: Fügen Sie ein professionelles Foto hinzu, das Ihr Gesicht zeigt und gut beleuchtet ist.


  5. Füllen Sie Ihr Profil aus: Fügen Sie eine Zusammenfassung, eine Beschreibung Ihrer beruflichen Erfahrung und Ihrer Ausbildung hinzu. Vergessen Sie nicht, Ihre Fähigkeiten und Erfolge zu betonen.

  6. Verbinden Sie sich mit anderen: Suchen Sie nach Menschen, die Sie kennen, und senden Sie ihnen eine Einladung, sich mit Ihnen zu verbinden. Sie können auch Gruppen beitreten, um sich mit anderen in Ihrer Branche zu vernetzen.

  7. Aktualisieren Sie Ihr Profil regelmäßig: Halten Sie Ihr Profil auf dem neuesten Stand, indem Sie neue Erfahrungen und Erfolge hinzufügen und regelmäßig Beiträge veröffentlichen.

Kann ich ein LinkedIn Profil extern erstellen lassen?

Ja, es gibt zahlreiche Dienstleister und Unternehmen, die Unterstützung bei der Erstellung und Optimierung von LinkedIn-Profilen anbieten. Diese Dienstleistungen können von der Erstellung eines vollständigen Profils bis hin zur Optimierung des bestehenden Profils reichen.

Es gibt auch spezialisierte LinkedIn-Marketing-Agenturen, die Unternehmen und Einzelpersonen dabei helfen, ihre Sichtbarkeit auf LinkedIn zu erhöhen und ihre Präsenz auf der Plattform zu optimieren.

Mein Tipp ist allerdings, lernen Sie selbst worauf es bei LinkedIn ankommt. Sie selbst sind einzigartig und sollten sich nicht typischerweise präsentieren. Außerdem hat ist noch niemand nur durch ein optimiertes Profil auf LinkedIn erfolgreich geworden.

Was kostet eine LinkedIn Profil Erstellung durch Profiloptimierer?

Die Kosten für eine LinkedIn Profiloptimierung durch einen Profiloptimierer können je nach Anbieter und Umfang der Dienstleistung variieren. In der Regel liegen die Kosten für eine professionelle LinkedIn Profiloptimierung zwischen 200 und 1000 Euro. Einige Anbieter bieten auch individuelle Pakete an, die auf die Bedürfnisse und Ziele des Kunden zugeschnitten sind. 

Potenzielle Nachteile einer LinkedIn Profil Erstellung durch z.B. Profiloptimierer:

  1. Kosten: Die Dienstleistungen von Profiloptimierern können teuer sein. Wenn man knapp bei Kasse ist, könnte es schwierig sein, die Kosten zu rechtfertigen.

  2. Unklare Ergebnisse: Es gibt keine Garantie dafür, dass man nach der Optimierung des LinkedIn-Profils tatsächlich mehr Anfragen oder Jobangebote erhält. Der Erfolg hängt von vielen Faktoren ab, darunter die Qualität des Profils und die Konkurrenz auf dem Arbeitsmarkt.

  3. Mangel an persönlicher Note: Wenn man einen Profiloptimierer engagiert, gibt man die Kontrolle über sein Profil aus der Hand. Es besteht die Möglichkeit, dass das Ergebnis nicht die persönliche Note oder den Stil widerspiegelt, den man sich vorgestellt hat.

  4. Verlust an Lernmöglichkeiten: Wenn man das LinkedIn-Profil selbst optimiert, kann man wertvolle Fähigkeiten erlernen, die man in Zukunft nutzen kann. Wenn man jedoch einen Profiloptimierer beauftragt, kann man diese Lernmöglichkeiten verpassen.

  5. Vertraulichkeit: Einige Dienstleister benötigen Zugriff auf die Kontodaten und das Passwort des LinkedIn-Profils, um die Optimierung durchzuführen. Dies könnte ein Sicherheitsrisiko darstellen, wenn man einem Dienstleister nicht vertraut oder sich unsicher ist, wie die Daten verwendet werden.

Tipp zur LinkedIn Profil Erstellung

LinkedIn Onlinekurs

1 Videos
Play Video

Lernen Sie selbst, worauf es bei LinkedIn ankommt. Sie selbst sind einzigartig und sollten sich nicht typischerweise präsentieren. Außerdem ist noch niemand nur durch ein optimiertes Profil auf LinkedIn richtig erfolgreich geworden. Lernen Sie lieber das Handwerkzeug und starten Sie richtig durch. 

Scroll to Top
Die ungeschönte Wahrheit über Anerkennung und Gehalt
Was ist Ihr wichtigstes berufliches Ziel?
Wo möchten Sie mehr Anerkennung erhalten?
Welche Hindernisse erleben Sie dabei?
Welche spezifischen Situationen bereiten Ihnen Probleme?
Haben Sie bereits Maßnahmen ergriffen?
Wie wichtig ist Ihnen Anerkennung auf einer Skala von 1 bis 10?
Ich sende Ihnen die ungeschönte Wahrheit für genau Ihre Situation in Ihr LinkedIn-Postfach oder per E-Mail.

Ihr Gehalt ist oft weniger ein Spiegelbild Ihrer Leistung, sondern eher das Ergebnis Ihrer Verhandlungsfähigkeiten und der politischen Dynamik im Unternehmen